Lesungen und Aktionen - kostenlose Angebote der Pegasus Schreibschule

Herzlich laden wir dich ein, bei unseren kostenlosen Lesungen und Aktionen das Angebot der Pegasus Schreibschule kennenzulernen. Komm einfach vorbei – wir freuen uns! 

Aufbruch ins Gefühl - Sommerleichter Leseabend

Du schreibst bereits und möchtest gern deinen Lieblingstext einem kleinen Publikum vorstellen? Oder du möchtest gern zuhören und in den Texten der anderen versinken?

Dann laden wir dich ein zu unserem sommerleichten Leseabend am Sonntag, den 17.07. ab 19 Uhr auf Zoom. 

An diesem Abend möchten wir mit gemeinsamen Texten der Schönheit des Sommer huldigen! Jeder, der mag, hat 3 Minuten Lesezeit.

Zur Vorbereitung darauf haben wir insgesamt drei Schreibaufgaben für dich. Wir stellen sie hier nach und nach ein, du bekommst sie aber auch in unserem Newsletter zugeschickt. Außerdem erhältst du im Newsletter am Tag der Lesung den Einwahllink für Zoom. Der Besuch der Lesung ist kostenlos. Unten auf dieser Seite kannst du dich für den Newsletter anmelden.

Deine erste Aufgabe: Schreibe einen Liebesbrief an den Sommer. Was bewunderst du an ihm am meisten? Seine Wärme oder die Sonnenstrahlen, die dich liebkosen? Wie ist es ihm gelungen, dich zu verführen? Mit einem Strauß Sonnenblumen oder sah er so heiß aus in seiner Sommerbadehose am See? Schnapp deinen Stift und schreib einfach los!

Deine zweite Aufgabe: Packe Stift und Heft in deinen Picknickkorb und wandere los. Lass dich verführen von deinem Stift im Korb, fühle, spüre, wohin er dich zieht. An welchem magischen Ort will er ankommen und schreiben? Dort lass dich nieder, schließe die Augen und atme die Energie deines Kraftplatzes ein. Was riechst du? Das Harz von trockenen Kiefernzapfen, die über dir hängen? Oder ist es das Moos, das duftet, auf dem du sitzt? Hörst du Kirchenglocken aus der Ferne oder ist es das erfüllte Kreischen von Kindern an einem Dorfweiher, die beim Sprung ins kühle Nass tiefe Glückseligkeit empfinden? Was siehst du? Tanzen Elfen vor deinen Augen in Glockenblumen oder liegt neben dir ein Gnom faul im Gras? Was flüstert er dir zu? Was sollst du schreiben …? Vielleicht meldet sich eine kleine Geschichte oder ein Sommergedicht.

Deine dritte Aufgabe: Ziehe hinaus in die Sommerwelt mit Notizblock und Stift, den Sommer tiefer erkunden. Laufe barfuß, lass deinen Körper, deine Seele tief an diesem Erlebnis teilhaben. Spüre deine Füße am Boden. Piksen die Steine, ist der Sommerboden warm, hart von regenlosen Tagen oder schlammigweich nach einem Sommerregen? Steh ganz still, verwurzle dich tief, sei der Baum, das Gras, die Blume um dich herum. Was sagt dir die Erde, Mutter Natur? Spüre in dich hinein, dein Herz – was willst, was sollt du der Welt unbedingt sagen? Was bleibt ungesagt ohne dich? Schreib es auf mit deinen Zehen in den Sand, auf den Boden, wo du bist. Oder nimm den Stift zur Hand und stell dir vor du schreibst mit deinen Füßen in den Sand … 

 

Wir freuen uns auf deine Ideen!

Heike & Florentine

Online-Lesungen von der Pegasus Schreibschule

Werkstatt-Lesung online

Möchtest du gern AutorInnen über die Schulter schauen? Erfahren, wie es sich anfühlt, wenn ein Buch fast fertig ist? Dann laden wir dich herzlich zu unseren kostenlosen Lesungen ein!  

Wann der nächste Lesungstermin stattfindet, erfährst du entweder hier oder über unseren Newsletter. Du kannst ihn unten auf dieser Seite abonnieren (abbestellen jederzeit möglich!).

Newsletter - erfahre mehr über unsere Lesungen und Aktionen

Trage deinen Namen und deine Mail-Adresse hier ein. Deine Daten sind bei uns in guten Händen. Wir geben sie nicht weiter und du kannst den Newsletter jederzeit wieder kündigen. Danke für dein Vertrauen!