Schreibkurs
Herztraining

Intuitives Schreiben im Schreibkurs Herztraining

Du möchtest deine Gefühle wieder neu entdecken und mit deinen Texten dich und andere berühren? Genau darum geht es im Schreibkurs Herztraining! Dir selbst und deinem eigenen Schreiben zu vertrauen. Still zu werden, die Stimme in dir zu hören und ihr zu folgen. Beginne intuitiv zu schreiben und du wirst sehen: Auf einmal gelingt es dir mühelos und flockenleicht, Gefühle aufs Papier zu bringen. Gefühle, die sich recken werden und strecken, die wieder tanzen und hüpfen dürfen.

Die Basis guter Texte

In nur vier Wochen lernst du die Grundlage des emotionalen Schreibens, die die Basis bildet für jede Art von professionell geschriebenen Texten und Büchern. Denn wir lesen ja auch, um in den Geschichten zu versinken, um zu lachen, zu weinen oder zu staunen. Auch Sachtexte werden durch Gefühle lebendig.

„ … ich habe in diesen vier Wochen intensiver geliebt, gelebt, gelitten und Grenzen überschritten. Diese Wochen gehören zu den spannendsten und emotionalsten Wochen meines Lebens“, schrieb  Christiane Köhn-Ladenburger, Inhaberin der Buchhandlung Kleine Schusterwerkstatt, über das Herztraining.

Und Ann-Kathrin Andresen schrieb: „Mein Wunsch war es schreiben zu lernen und es zu lieben, so wie ich es tue und dazu stehen zu können.

Ich hatte eine vage Vorstellung wie das aussehen könnte, aber das, was ich mir im besten Fall vorstellen konnte, war ein Arrangement mit dem wie es ist.

Bekommen habe ich das Undenkbare, die Liebe und Freude am Schreiben. Ich habe entdeckt was da ist, als etwas, was unvorstellbar war und zu Realität wurde. Ich habe Seiten und Welten von mir kennengelernt, von denen ich nichts ahnte. Durch das Neue, das in mein Leben gekommen ist, ist es nun schöner und reicher. Das macht mich sehr glücklich……“

Intuitives Schreiben als Reise zu dir selbst

In geführten Meditationen reist du zu deiner inneren Quelle der Kreativität und lernst, deiner Intuition zu vertrauen. Alles notwendige theoretische Wissen erfährst du in den Lernaudios. Durch tägliche Aufgaben übst du dich im intuitiven Schreiben und in wöchentlichen Videokonferenzen reflektierst du deinen Weg.

Am Ende wirst du einen Schlüssel in Händen halten, den du für alle deine Texte verwenden kannst.

Der geführte Schreibkurs findet zu bestimmten Terminen statt. Audios und Meditationen sind von Ulrike. Sie selbst leitet den Kurs nicht mehr. Deshalb hat Heike oder Florentine das Glück, dich zu begleiten. (Wer den Kurs wann anbietet, siehst du rechts auf der Leiste.) Alle deine Texte werden wertschätzend kommentiert, auch du kommentierst die Texte der anderen. Im Austausch mit den anderen TeilnehmerInnen wirst du getragen, erfährst, was andere bei deinen Worten empfinden, und erlebst die Kraft der Gemeinschaft.

Das „Herztraining“ ist das Tor zum gefühlvollen & intuitiven Schreiben. Warte nicht, sondern öffne es. Jetzt.

Schreibkurs Herztraining konkret

Nächster Termin: 27.02. – 26.03.2023

Online-Konferenzen immer mittwochs,
von 19.30 – 21.30 Uhr auf Zoom.

Kursleitung: Florentine Hein

Kosten: 534,31 € (inkl. deutsche Mehrwertsteuer).
Ratenzahlung ist möglich.

intuitives Schreiben im Schreibkurs Herztraining

Kursinhalt:

  • 4 Wochen lang bist du Teil einer kleinen Gruppe von max. 10 TeilnehmerInnen. Menschen, die mit dir auf dem Weg sind. Achtsam begleitet von einem Pegasus-Coach.
  • Jeden Tag bekommst du eine Schreibaufgabe. Schreibe intuitiv auf, was zu dir kommt
  • 4 Module mit Themen, die aufeinander aufbauen
  • 4 längere geführte Meditationen
  • 4 Lernaudios mit umfangreichem Hintergrundwissen    
  • 4 x 120-minütige, gemeinsame Konferenzen auf Zoom 
  • Feedback zu allen Texten, die du während dieser Zeit schreibst und postest.

Häufige Fragen

Nimm es als wertvolle Zeit. Als Zeit, die du dir selbst schenkst. Nach und nach gewöhnst du dich an das tägliche Schreiben. Dann wird es leichter. Gönne es dir!

Das ist natürlich bei jedem unterschiedlich. Rechne doch mal mit 5 Stunden pro Woche für den Kurs. Dazu kommen noch 2 Stunden für die Konferenz jede Woche.

Mehr ist immer möglich (-:  Du wirst lernen, intuitiv mit der Zeit zu fließen und du wirst genau die Zeit haben, die du brauchst, ganz bestimmt!

Du arbeitest in deinem Tempo und mit Freude. Du bearbeitest so viel, wie du kannst. Alle Kursmaterialien stehen dir noch ein halbes Jahr auf der Kursplattform zur Verfügung und du kannst sie auch herunterladen für deinen persönlichen Gebrauch. Vertraue dir selbst, deiner Intuition, deiner Schreibfreude und probiere es einfach aus! 

Ja, denn was du hier lernst wird dich dein Leben lang begleiten. Das emotionale Schreiben kannst du (fast) überall anwenden.

Du wirst Feedback von anderen Kursteilnehmern bekommen und Feedback von deinem Coach. Dieses Feedback wird nicht verletzend, sondern immer motivierend sein.  

Jeder Teilnehmer verpflichtet sich pro Woche mindestens ein Feedback zu einem Text eines anderen Teilnehmers abzugeben. So bereichert ihr euch gegenseitig.

Du brauchst einen PC, Laptop oder ähnliches, einen Internetzugang, um dich in die Kurs-Plattform elopage einzuloggen und einen E-Mail-Account. 

Für die Video-Konferenz brauchst du einen PC oder ein Laptop mit eingebauter oder hinzugefügter Kamera und Mikrofon oder ein Handy. Du kannst sogar per Telefon teilnehmen. Keine Sorge, wir unterstützen dich bei allen technischen Problemen.  

Die Videokonferenz wird aufgezeichnet und du kannst sie später ansehen. Ja, du kannst trotzdem am Kurs teilnehmen.  

Ja, wir freuen uns, wenn du dabei bist!  

Du kannst deine Romanidee oder deine Romankapitel und -figuren mit in den Kurs bringen und sie entwickeln. Du wirst genau da abgeholt, wo du gerade stehst. 

Du hast noch mehr Fragen? Dann melde dich bei uns!

Wenn du dein eigenes Tempo wählen möchtest und lieber allein unterwegs bist, kannst du das „Herztraining“ auch als Selbstlernkurs buchen.  

Erfolge beim intuitiven Schreiben

„Schreiben? Ich? Und sogar ein Buch? Für mich kam das Wort „Autor“ immer direkt nach „Hollywoodschauspieler“. Also völlig unerreichbar. Doch durch das intuitive Schreiben im Herztraining habe ich erfahren dürfen, dass Worte ihr Eigenleben in mir haben. Ich bin nur ihr Werkzeug, nicht umgekehrt. Sie brauchen mich nur, um sichtbar zu werden.“
Das schrieb Andrea Yildz zu diesem Schreibkurs. So viele Worte schlummerten in ihr, dass sie ihre Herztrainingstexte ergänzte und daraus gleich ein Buch gemacht hat. Hier kommst du zum  Buch von Andrea

Buch von Andrea Yildiz mit intuitiven Texten