Logo der Pegasus Schreibschule

Schreib dich frei

Träume dein Leben und Glück

Aufbruch – Abbruch des sicheren Ankers des vertrauten Lebens auf einem Hof in Franken, hinein ins Abenteuerleben im Wohnmobil: Kurs Richtung Süden – Portugal. So geht es mir gerade, so fühle ich mich. Ich erträume mir mein Leben und Glück neu.

Für dich habe ich die Magie dieser Aufbruchszeit eingefangen und nehme dich mit in meine Schreibreise ins Glück.

Lies und nimm dein Glück selbst in die Hand – lass dich vom Aufwind des Aufbruchs tragen.

Heike Stadelmann Glücklich vor ihrem Camper
schreiben-am-glücksort-heike-stadelmann-in-der-sonne

Gestaltest du die Farben deines Lebens selbst?

Gestaltest du die Farben deines Lebens selbst oder lässt du dir das Einheitsgrau der Masse aufdrücken und lebst im Grau des Alltagstrotts? Im Einerlei, wo alles trist und öde ist – Lichtblicke und Regenbogenfetzen rare Momente sind?

Komm mit mir – ich nehm dich an der Hand zu deinem Glück und Er-Füllung. Fülle dein Füllhorn mit mir – das deines erfüllten Lebens: Lebensglück und Segen. Segenstrom des Weitergehens, Findens deines Herzens- und Sehnsuchtswunschs.

Was willst du? Willst du wirklich? Was erwartest du vom Leben? Warum nicht träumen – wild, kostbar und frei? Von einem wilden, freien Leben voll kostbarer Abenteuer? 

Abenteuer bringt prickelndes Lebensglück. Spürst du, fühlst du, ahnst du es? Heb deinen Kopf und Blick, öffne deine Nasenflügel und wittere – wittere den Duft von Freiheit, den süßlich herben und verlockenden.

Fühle dich frei – geh den Schritt deines Herzens. Geh zu ihm zurück. Was passt, gehört zu dir? Ja dir! Nur zu dir und keinem anderen. Welcher Weg ist deiner – dein ureigener? 

Du darfst – du sollst Träume haben. Ja, es ist geradezu lebensnotwendig. 

Lebst du dein Leben oder wirst du gelebt – fernab deiner Träume und Sehnsüchte? Nimm dein Leben in die Hand – auch du kannst es! Jeder kann es.

Es ist buchstäblich Pflicht – Erfüllung deines göttlichen Erbes, den Himmel auf Erden zu dir zu holen.

Es ist dein Geburtsrecht. Du musst es nur einfordern und annehmen – indem du träumst, spinnst und Verrücktheiten webst, Grenzen niederreißt und gehst. Neue Wege. Grenzen, die es nur in deinem Kopf gibt – weil vorgelebt, eingetrichtert, infiltriert, verdichtet, festgestampft und geklopft. Gekettet in dein Herz und Kopf. Glückliche Menschen sind „gefährlich“, weil sie ihren Weg gehen – eigenständig. Ihren eigenen und nicht nur funktionieren. Sie leben! Leben ihr eigenes, erfülltes Leben. Es ist wie ein Rausch – einmal angefangen, ist es nicht mehr aufzuhalten. 

Fülle und Glück ist wie ein Sog – einmal gefühlt, Ketten gesprengt, gibt’s kein Weg zurück in die zu kleine, begrenzte Welt. 

Vor, in dir, um dich herum gibt es so viel zu entdecken. So viel Neues, Aufregendes, Kostbares, das deine Leidenschaft und dich zum Leben erweckt. Neues, das du zuvor mit deinen Begrenzungs- und Sicherheitsscheuklappen nicht gesehen hast und wolltest.

Hab den Mut diesen Schritt über die Kante – ins Ungewisse zu gehen, der aus der Bequemlichkeitsmühle, ohne Denken und Fühlen, Herzbefragung und spüren.

Was willst du? Was willst du wirklich? Wovon träumst du aus tiefstem Herzen und deinem Bauch? Nimm sie mit, die Weisheitshüter und Kompasslichter auf deinem Weg in deine Entdeckungsreise.

Träume wild, kostbar und frei – es ist dein eines, kostbares Leben. Nutze es! Fühle, lebe es!

Träume und lebe dich frei! 

Schreibanregung ins Glück:

Was ist Glück für dich? Wie fühlt es sich an? Was macht dich glücklich?

 

Heike Stadelmann

Ich bin Autorin, Schreibcoach der Pegasus Schreibschule und angehende Reisende im Wohnmobil.

Die Sehnsucht hat mich eingeholt, die nach Veränderung, Freiheit und Glück. Der freie Fall und das Fliegen, der Sprung über die Kante – die der Sicherheit, Plan und Versorgung – braucht Mut. Mut, den ich in Geschichten fand – meinen. Geschichten, die von Heldenreise erzählen – Veränderung und Bewegung im Leben, von Wollen und Brauchen und Scheitern des Ziels und der Erkenntnis, dass Scheitern sein darf. Denn im Scheitern liegt die größte Kraft des Helden, dort findet die Transformation statt. Der Held – ich in diesem Fall – steigt wie Phönix aus der Asche. So der Plan. Heike auf dem Weg. Heike im Aufbruch. Wohin der Weg geht, wird sich zeigen. Begleite mich auf meinem Abenteuer in ein neues Leben. Lass dich inspirieren und mach dir diese Aufbruchsenergie zu eigen – in deinem Leben. Wohin auch immer sie dich führen mag. Folge ihr – mit mir! Mehr davon demnächst hier.

Aufbrauch-ins-Glück

Schreib dich frei

Autorin Heike Stadelmann ist Schreibcoach der Pegasus Schreibschule.

Ab Januar leitet Heike den Kurs Mein Buch in einem Jahr

und den 4-Wochen-Schreibkurs Herztraining mit Heike Stadelmann vom 15.08.  – 11.09.22