Plottraining

??

Plot, damit ist das Handlungsgerüst einer Geschichte oder Szene gemeint. Ein stimmiger, emotionaler, origineller Plot ist die Voraussetzung für einen spannenden Text. In diesem Seminar werden wir unsere Plotmuskeln trainieren. Als erstes werden wir uns mit allgemeinen Plotelementen beschäftigen und eine ganze Trickkiste voller nützlicher Werkzeuge kennenlernen. Ich werde verschiedene dramaturgische Modelle vorstellen, sogenannte „Masterplots“, wie den  „Verführungsplot“, den „Underdog-Plot“, den „Rätselplot“,  etc.. 

Darüber hinaus werde ich genretypische Plots vorstellen für Thriller, Komödie, Krimi, Liebesroman und psychologisches Drama. Auch für z.B. Krimiautoren ist es wichtig, einen Liebesromanplot zu kennen, denn oft werden Elemente eines Genres in einem anderen verwendet. Das Grundmodell für alle Plots ist „Die Heldenreise“, die in alle vorgestellten Modelle mit hineinwirkt.

Plots folgen Gesetzmäßigkeiten. Man kann sie als Ganzes oder in Teilen einsetzen. Wer sie kennt, kann spielend leicht Geschichten entwerfen, überarbeiten oder herauszufinden, in welche Richtung sich eine Geschichte weiterentwickeln soll.

Das Seminar besteht je zur Hälfte aus Theorie und Praxis. Im Praxisteil werden wir für jeden Teilnehmer einen Plot entwerfen und durchspielen. Laufende Projekte können gern mitgebracht werden.

Eigene Ideen und Geschichten sind willkommen, aber keine Voraussetzung.